Volle Hütte bei Martenstein-Lesung

Sichtlich großen Spaß hatte gestern nicht nur das Publikum. Auch der eingeladene Autor, Harald Martenstein, legte einen grandiosen Leseabend hin. Er stellte nicht nur seinen aktuellen Roman „Gefühlte Nähe“ ausführlich vor, sondern brachte zusätzlich 6 „Best-Of-Kolumnen“ aus dem ZEIT-Magazin zu Gehör. Fazit: 2 Stunden große Unterhaltung mit viel Esprit und Humor.

Advertisements

Über berndjeucken

Leiter der Stadtbibliothek
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s