Roman für „Freche Frauen“

Das geheime Leben meiner Kleider

Die Idee für den Roman lieferte der Autorin Erin McKean ihr eigener Blog „A dress a day“. Dort schreibt sie jeden Tag einem ihrer Kleidungsstücke eine Geschichte auf den Leib.

Die Studentin Dora macht sich eigentlich nichts aus Mode. Doch als ihre geliebte Großmutter Mimi einen Schlaganfall hat, reist sie zu ihr und kümmert sich um deren zauberhaften Vintage-Store. Dabei entdeckt sie Kisten mit Briefen, in denen Mimi die berührenden Lebensgeschichten der Kleider aufgeschrieben hat. Fasziniert taucht Mimi ein in eine Welt von vergangener Liebe und großen Träumen.

Eine romantische Liebeserklärung an das Leben, die Liebe und die Magie der Vintage-Mode!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Medientipps, Roman veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s