Waren Sie schon mal in Zamonien?

Nein? Dann wäre fürs Erste vielleicht eine Reise nach Oberhausen interessant: Dort findet zur Zeit die Ausstellung „Die siebeneinhalb Leben des Walter Moers“ statt, die denjenigen, die bereits Freunde der fantastischen Welt Zamoniens geworden sind die Gelegenheit bietet, noch tiefer in ihre Geheimnisse einzutauchen, noch-nicht-Zamonien-Fans eröffnet sie einen ersten Einblick. Unter anderem sind hier Originalzeichnungen Walter Moers´zu seinen Zamonien-Büchern zu sehen, amüsant ist das „Original-Interview“ mit Hildegunst von Mythenmetz, seines Zeichens Drache (oder Lindwurm?), um die 500 Jahre alt und der größte zamonische Dichter überhaupt… Auch schön: Ein Vorgeschmack auf die Graphic-Novel-Version von Buchhaim, der Stadt der träumenden Bücher. Zwar nicht aus Zamonien aber ebenfalls fantastisch: Zeichnungen von Gustave Doré , die die  Grundlage waren für die „Wilde Reise durch die Nacht“ In anderen Ausstellungsräumen finden sich außerdem – frei ab 16 – eine Auswahl anderer Werke Walter Moers – Weniger fantastisch und auf jeden Fall weniger zamonisch – sondern ganz anders. Richtig: hier geht es dann um Comics und Co. – es gibt eben mehr als ein Leben des Walter Moers, wie schon der Name der Ausstellung sagt. Wer es eher familienfreundlich mag: Es gibt auch jede Menge Seemannsgarn des berühmten Käpt´n Blaubär… Die Figuren des Musicals, oder auch jede Menge Geschichten des sympathischen Lügenbären auf der Leinwand.
DIE 7 1/2 LEBEN DES WALTER MOERS“Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
noch bis zum bis 15. Januar 2012.   Zur Einstimmung gibt es in der Stadtbibliothek Hattingen schon mal etwas zum Lesen: Das Labyrinth der Träumenden Bücher –  der neueste Zamonien-Roman.

Advertisements

Über rabeakammler

Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Hattingen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s