Das Ende einer Ära

Heute haben wir bei einem gemeinsamen Frühstück unseren geschätzten Kollegen Klaus Rings verabschiedet. Nach 34 Dienstjahren blicken wir gern auf die gemeinsame Zeit zurück. Er war es auch, der damals, als das Schulzentrum Holthausen erbaut wurde, die Schulbibliothek aufgebaut hat. Später kehrte er zur Hauptstelle zurück und unterstützte die Kollegen tatkräftig bei der Arbeit. Dabei gab er sein Wissen stets an alle Azubis weiter.

Zu seinen größten Hobbies zählt das Reisen, Essen und Segeln. Dazu hat er jetzt alle Zeit der Welt.

Das Team wünscht dem geselligen Partybären viel Glück und Freude im neuen Lebensabschnitt!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s