Und so war´s:

Vor ein paar Tagen hatten wir, wie schon angekündigt, Besuch.Leider war an diesem Tag zu wenig Zeit, um Fragen zu stellen. Peer Steinbrück ging sofort ins Lesecafé, wo unsere Kollegin unsere neuen Ereader erklärte.  Nachdem sich der Freundeskreis vorgestellt hatte, trug sich der vielleicht baldige Bundeskanzler ins Goldene Buch der Stadt und in unser Gästebuch ein. Ein kurzer, aber seltener Besuch, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Nicht vergessen: am 22. September ist Bundestagswahl! Für unentschlossene Wähler gibt es ab dem 29.08.2013 im Internet den Wahl-O-Mat. Dieses Tool hilft einem, die Partei zu finden, die mit den eigenen Interessen übereinstimmen.Gästebuch SteinbrückSteinbrück 015Steinbrück 012

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s